Hauptversammlung

Am Donnerstag, 21. Februar 2019 fand die ordentliche Hauptversammlung der SVP Roggwil statt. Rund 30 Parteimitglieder versammelten sich pünktlich um 19:30 Uhr im Gasthof Rössli. Ulrich Kurt, unser Präsident, blickte in seinem Jahresbericht auf ein erfolgreiches vergangenes Jahr zurück. Insbesondere die Gemeindewahlen haben die SVP mit einem zusätzlichen Sitz im Gemeinderat beflügelt. Ebenfalls erwähnenswert sind die steigenden Mitgliederzahlen. Unmittelbar vor und nach den Gemeindewahlen konnten wir viele neue Parteimitglieder willkommen heissen.

Unser langjähriges Vorstandsmitglied Walter Lüdi hat auf diese HV seine Demission bekannt gegeben. Walter Lüdi wurde vor 10 Jahre in den Vorstand der SVP Roggwil gewählt und war unter anderem auch im Wahlausschuss tätig. Walter Lüdi wurde mit einem grossen Applaus und einem Geschenk von der Versammlung verabschiedet. Der ganze Vorstand bedankt sich an dieser Stelle noch einmal für die wertvolle Mitarbeit!

Im kommenden Jahr wird unsere Partei vor allem die National- und Ständeratswahlen im Herbst beschäftigen. Darüber hinaus stehen auch wichtige eidgenössische Abstimmungen auf de Programm. Bereits am 19. Mai 2019 stimmt das Schweizer Stimmvolk über das EU-Waffengesetz ab. Die neuen EU-Richtlinien hätten massive Auswirkungen auf Schützenvereine und Jäger in unserem Dorf.

Im Anschluss an die Hauptversammlung offerierte die SVP Roggwil allen anwesenden Mitgliedern eine feine Bratwurst mit Pommes.

Comments are closed.